COVID-19-Angebot

Die weltweite Corona-Pandemie hat das Gesundheitssystem vor immense Herausforderungen gestellt. Um unsere Kunden in schwierigen Zeiten zu unterstützen, stellten wir bereits zu Beginn der Pandemie ein kostenfreies COVID-19-Angebotspaket zusammen. Auch im zweiten Corona-Winter, mit neuen Herausforderungen und erneut großer Auslastung, wollen wir Ihre Arbeit erleichtern. Hierzu bieten wir Ihnen ein neues, kostenloses Angebotspaket an, das die ORBIS AddOns Belegungsübersicht/Bettensuche und Priorisierung bei Ressourcenknappheit umfasst.

Die innerhalb dieser Aktion gratis zur Verfügung gestellten Produkte können bis zum 30.06.2022 vollständig genutzt werden. Nach Ablauf des Aktionszeitraums ist bei weiterer Nutzung eine kostenpflichtige Lizenzierung erforderlich.

Um die Angebote wahrzunehmen, kontaktieren Sie bitte Ihren Dedalus-Vertriebsbeauftragten.

Aktionsangebote: weitere Informationen

Das AddOn Belegungsübersicht ermöglicht einen schnellen Blick auf die Auslastung  Ihrer Station. Integriert mit der COVID-19-Verdachtsdokumentation halten Sie die COVID-19-positiven oder auch die aktuell beatmeten Patienten fest im Blick. Mit der Bettensuche identifizieren Sie zudem schnell und einfach ein passendes Bett für Ihren Patienten.

Die kostenfreie Nutzung ist bis zum 30.06.2022 befristet.

Zur Priorisierung von Patienten bei Ressourcenknappheit hat die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) eine Dokumentationshilfe zur Verfügung gestellt. Das AddOn Priorisierung bei Ressourcenknappheit bildet diese Dokumentationshilfe in ORBIS ab und erleichtert Ihnen den Dokumentationsprozess. Es findet keine Triagierung durch das System statt.

Die kostenfreie Nutzung ist bis zum 30.06.2022 befristet.

#zusammenhalten #WirSindFürSieDa

An dieser Stelle möchten wir Ihnen unsere Unterstützungsangebote im gemeinsamen Kampf gegen COVID-19 vorstellen. Darunter befinden sich neben speziellen Produkten, u.a. zur Verdachtsdokumentation, auch lizenzkostenfreie Nutzungsangebote nützlicher Tools, als auch Dienstleistungspakete, um möglichst schnell und strukturiert Konfigurationsmaßnahmen in ORBIS vornehmen zu können.

Verdachts-Dokumentation COVID 19

Mit diesem, für Sie als ORBIS Kunden, lizenzkosten- und wartungskostenfreien Produkt kann der Infektionsverdacht strukturiert dokumentiert und nachverfolgt werden. Sowohl die Meldeverpflichtungen als auch die Testergebnisse werden transparent über alle dokumentierten Fälle dargestellt.

Mehr Informationen zum Produkt finden Sie hier!

Als Ihr Partner in der elektronischen Dokumentations- und Prozessunterstützung möchten wir Ihnen zur Vorbereitung auf eine Situation, die hoffentlich nie eintreten wird, nämlich die fehlende Verfügbarkeit notwendiger Intensivressourcen, ein Werkzeug an die Hand geben, mit dem die Dokumentationshilfe aus einer Empfehlung medizinischer Fachgesellschaften in ORBIS abgebildet wird.  Das AddOn „Priorisierung bei Ressourcenknappheit“ (ADD_PRIORES) kann von Ihnen bis zum 31.12.2 020 lizenz- und wartungskostenfrei genutzt werden.

Mehr Informationen zum Produkt finden Sie hier!

Befristete Nutzung des AddOn Bettensuche/Belegungsübersicht

Die Belegungsübersicht ermöglicht Ihnen jederzeit den Überblick über freie Betten und ggfs. verfügbare Beatmungsplätze zu halten.

Für alle ORBIS-Kunden stellen wir das Produkt “AddOn Bettensuche/Belegungsübersicht” lizenz- und wartungskostenfrei bis zum 31.12.2020 zur Verfügung. 

Mehr Informationen zum Produkt finden Sie hier!

Erweiterung COVID-19-Dokumentation in der Notaufnahme

Zusätzlich zu den kostenfreien Aktionsprodukten geben wir ein COVID-Update für die Notaufnahme heraus. Dieses Update erleichtert den Umgang mit Patienten in der Notaufnahme in Bezug auf die Prüfung des Immunisierungsstatus und die Dokumentation der positiven und Verdachtsfälle. Das Update enthält unter anderem folgende Features:

  • Direktaufruf der COVID19-Verdachtsdokumentation aus den Formularen Aufnahme, Triage, Notfallprotokoll Arzt und Notfallprotokoll Pflege.
  • Das ToDo COVID-19 Status prüfen ermöglicht eine Kennzeichnung der Patienten, deren Immunisierungsstatus bei Aufnahme nicht festgestellt werden konnte und beispielweise auf einen Test oder ein Testergebnis warten.
  • Kennzeichnung von positiven oder Verdachtsfällen im Cockpit.
  • Das Blackboard zeigt Ihnen die Anzahl aktuell anwesenden COVID-19-Fälle.
  • CRB-65-Score.