Nutzen

Ergänzende OP-Auswertungen zu den ORBIS-Standard-Reports

  • OPs je Fachabteilung
  • Mitarbeiter zu Anästhesiearten
  • Abgesetzte Eingriffe
  • Verschobene Eingriffe
  • Erster Intervallbeginn
  • Erste/Letzte Intervalldokumentation
  • Differenz Plan- OP- und Ist- OP-Zeiten
  • Plan-Beginn vs. Ist -Beginn-Zeiten
  • Intervalle im Bereitschafts- und Regeldienst
  • Zeitberechnungen zwischen 2 frei wählbaren Intervallen
  • Regeldienst überzogen
  • FA – Kontingente
  • OP – Hygieneliste

Zusätzliche Information

Länderverfügbarkeit

A, CH, D

Aktuelle Version

3.1.1

Voraussetzungen

ORBIS OP Dokumentation, ORBIS OP-Planung (OPPL)