Nutzen

Ausdruck der Termine von Patienten in unterschiedlichen Varianten:

  • Stundenplan
  • Terminlistenausdruck

Stundenplan:

  • von Montag bis Freitag werden die Termine von 7:00 bis 19:00 Uhr in Form eines Stundenplanes ausgegeben
  • „globale Zeiten“, wie Visitenzeiten, Mittagspause oder Morgenrunden können global definiert und dann im patientenbezogenen Ausdruck mit dargestellt werden

Terminlistenausdruck:

  • die Termine der Patienten einer Station werden für einen definierten Zeitraum gedruckt. Die Formatierung der Terminzeilen kann hausindividuell angepasst werden.
  • ein Nachdruck für einzelne Patienten ist möglich

Zusätzliche Information

Aktuelle Version

2.5

Länderverfügbarkeit

A, CH, D

Voraussetzungen

ORBIS Terminverwaltung