FAQ Tag: Dokumentation

Wie werden unterschiedliche Berufsgruppen an den ToDos kenntlich gemacht?

Unterschiedliche Berufsgruppen können in der Konfiguration frei definiert werden. Im Standard werden die Zielgruppen Pflege, Arzt und MFA ausgeliefert. Für jede Zielgruppe kann ein ORBIS-Icon definiert werden, das in der ToDo-Liste angezeigt wird. Zusätzlich kann in der ToDo-Liste nach Zielgruppen gefiltert werden.

Werden Abrechnungsvorschläge generiert?

Durch die Nutzung der Todos kann eine Abrechnungsvorbereitung realisiert werden. Jedes einzelne ToDo ermöglicht das “automatische” Speichern einer Tarifneutralen Leistung. Bei einer entsprechenden Katalogspflege können diese Leitungen in Tarifwerksleistungen (EBM, GOÄ, …) überführt werden. Eine Abrechnung kann dadurch wesentlich erleichtert werden.

Wie können Vitalwerte erfasst werden?

Im Reiter Patientenstatus ist das Plugin für die Vitalzeichen-Tendenz eingbunden. Von dort können direkt neue Vitalwerte über ein frei hinterlegbares Formular erfasst werden (hier kann das gleiche Formular konfiguriert werden, dass auch aus der Fieberkurve geöffnet wird). Alternativ kann auch direkt die Fieberkurve bzw. die Patientenkurve über eine Schaltfläche geöffnet werden und die Vitalwerte von […]

Wie können mitgebrachte Befunde eingescannt und angezeigt werden?

Das Einscannen von mitgebrachten Dokumenten kann über verschiedene Wege erfolgen:– Einbindung über Ambulante Kurzdokumentation (Aufruf über Tastaturkürzel und Anzeige in der “Ambulanzkarte”– Aufruf über den “Dokumenten-Neu-Button” und Anzeige der eingelesen Dokumente über den ProzessfortschrittIn beiden Fällen können per Doppelklick direkt die mitgebrachten Dokumente eingesehen werden