Wie werden externe Entbindungen dokumentiert, wenn die Mutter zur zur Nachsorge in den Kreißsaal kommt?

Externe Entbindungen können als “Untersuchung/Vorstellung” in STORCH dokumentiert werden.
Durch die Anlage der Anamnese wird die stattgefundene Geburt dokumentiert. Alle weiteren Untersuchungen sind dann im STORCH integriert dokumentierbar.