Wie werden Schwangerschaftsrisiken erfasst/abgeleitet?

Es werden die Kataloge mit den Schwangerschafts- und Geburtsrisiken für die QS bzw. aus dem Mutterpass mit dem Produkt ausgeliefert. Diese Kataloge können einerseits individuell ergänzt und mit einem Mapping auf einen der QS-relevanten Einträge versehen werden und andererseits mit den weiteren Katalogen zur strukturierten Erfassung verknüpft werden, so dass bei Anwahl eines Katalogseintrags das verknüpfte Risiko automatisch erzeugt wird.